Wechselrichter und Speicher

Inzwischen hab ich mit einem Monteur der Firma WHD-Solar den Speicher und den Wechselrichter montier. Der Speicher steht noch auf einem Regal, damit er beim Estrichlegen drin bleiben kann.

Die kleine Box ganz oben ist ein Überspannungsschutz und das schwarze ein LTE Router weil der Speicher eine Internetverbindung benötigt.

Fensterputzen ist ab jetzt angesagt

Die letzten beiden Tage wurden die Fenster eingebaut.

Und jetzt können wir rausschauen.

Teilweise wurden die Rollläden erst vor Ort Montiert weil die Fenster sonst zu Groß fürs Treppenhaus gewesen wären.

Manch andere waren dafür echt klein.

Im Flur gibt es Fenster die nicht geöffnet werden können, aber dafür satiniert sind.

Das Küchenfenster ist unten Feststehend, damit man auch mal Basilikum oder andere Kräuter davor stehen lassen kann.

Auch die Haustüren wurden gleich mit Montiert.

Eingebaut wurden 3-Fach vergaste scheiben.

Die Arbeiten wurden auch genaustens überwacht.

Dachbodenausbau

Während draußen die Zimmermänner aktiv waren, haben wir innendrin den Dachboden gedämmt und mit einer Dampfbremse verkleidet. Dazu noch den Fußboden gedämmt und Rau Spund als Lauffläche Montiert.

Dachziegel

Gestern und Heute war die Zimmerei wieder da und hat angefangen das Dach einzudecken.
Erst die Südseite und dann die Nordseite.

Bei der Nordseite wurde aber leider das falsche Ausstiegsfenster für den Dachboden bestellt. Denn der Dachboden ist Isoliert und das gelieferte Ausstiegsfenster wäre für einen nicht Isolierten Dachboden gewesen, glücklicherweise ist das den Jungs zu beginn der Montage aufgefallen. Und deswegen fehlt auch noch einiges auf der Nordseite.

Zum Feierabend hin ist dann leider auch noch ein Hydraulikschlauch am Kran geplatzt und hat für eine riesen Sauerei gesorgt. Wurde aber alles mit Eimern und Öl Bindemitteln aufgenommen.

Entschieden hatten wir uns für den Dachtsein Planum in LONGLIFE matt dunkelgrau

Link…

Dachrinnen, Verkleidung und Einlatten

Diese Woche waren die Jungs von der Zimmerei wieder da und haben die Latten für die späteren Dachziegeln montiert, im Zugedessen dann auch die Verkleidungen rechts und Links (Ortgang) und auch in den unteren Bereichen (Traufen) angebaut, sowie mit Schiefer Verkleidet. Und anschlisßend die Dachrinnen montiert.