Ein Zählerschrank

Heute war die Firma Elektro Neumann da und hat den Zählerschrank „aufgebaut“.

Anfangs war der Mitarbeiter leider mit dem Falschen Zählerschrank da. Denn der hatte nur 2 Zählerplätze, wir brauchen aber 3 bzw. der 4. wird soll für ein späteres Elektroauto vorgesehen werden.

Nebenbei hab ich dann noch die die weißen Kabenkanäle angebracht.
Sowie die Schalter/Steckdosen Kombination und die CEE Steckdosen.

Dann kommt hoffentlich bald der Baustromverteiler weg.

Schreibe einen Kommentar